DEIN FEEDBACK

25 Gedanken zu “DEIN FEEDBACK

  1. Liebes Team!

    zurück in der Schule möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen für den tollen Vormittag im ZDF bedanken. Die Kinder waren wirklich sehr beeindruckt und haben auf dem Nachhauseweg noch viele Szenen des Films “nachbesprochen”…
    Die Lehrkräfte baten mich ausdrücklich, Ihnen nochmal zu schreiben und für das Engagement von Ihnen und den Filmemachern zu danken. Dass die Kinder sogar Gelegenheit hatten mit dem Regisseur des Films zu sprechen und Sie Beide auch so einen netten Draht zu den Kindern gefunden haben, war wirklich großartig! Es war mit Sicherheit ein bleibendes Erlebnis!

    Mit herzlichen und sonnigen Grüßen aus der Nachbarschaft,

    Michaela N.

  2. Ihr kommt wieder nach Mainz? Klasse!!! Ich bin am Sonntag dabei. Habe Euren Film bisher nur auf DVD gesehen und bin jetzt gespannt auf die große Leinwand. Bis Sonntag!!!

    Lena aus Mainz-Lerchenberg

  3. Ich habe Euren Film bei einer Vorstellung in Bonn erleben dürfen und war begeistert. Richtig klasse.
    Die Vorführung liegt zwar schon ein paar Tage zurück, aber die tollen Bilder kann ich nicht vergessen.
    Werde mir jetzt die DVD bestellen!

    Macht weiter so!

  4. Lieber Andreas Ewels,

    diesmal keine Sterne am Himmel im Planetarium Münster, sondern Natur pur.

    Das war wirklich toll, die Präsentation und dein Auftritt mit deinem Team im Planetarium – sehr sympathisch und authentisch, so sollte es sein, eben professionell.

    Nur zu empfehlen, wir kommen gerne wieder! Hil & Marc

  5. Heidelberg? Toll, da bin ich dabei. Habe den Film schon in Wiesbaden gesehen. Genial!
    Lohnt sich immer wieder!!! Wann gibt es endlich eine DVD?

  6. Wir sind begeistert! Ein klasse Film für grosse und kleine Naturliebhaber. Die Natur vor Ort im Fokus und unter die Lupe genommen, unglaublich was sich alles vor der Haustür so tut! Klasse Aufnahmen! Toller Sound! Super Drehbuch! Spannend und kurzweilig, zwischendurch auch lustig, klasse! Wir haben die 52 Minuten sehr genossen und kommen wieder zum Abenteuer Mallorca!

  7. Naturdokumentation mal anders. So nah haben wir eine Libelle noch nie gesehen. Tolle Aufnahmen und ein sehr empfehlenswerter Film. Der Abend abgerundet hat dann aber die privat Führung der LWL Mitarbeiterin durch die Wal Ausstellung, unsere Kinder waren begeistert, danke!
    Zu Abenteuer Mallorca kommen wir wieder!

  8. Ein faszinierender Film!!! Wir können diese Dokumentation nur empfehlen und möchten uns für den
    schönen Abend in Detmold bedanken. Die Gäste in der Stadthalle waren alle begeistert.

    Grüße aus Ostwestfalen-Lippe!
    P. Neuer & Familie

  9. Super Film, habe ihn in Mainz und in Berlin gesehen. Niveauvolle Unterhaltung für Groß und Klein!

  10. Liebe Filmemacher!

    Wir durften “Abenteuer Lerchenberg” in diesem Jahr in Wiesbaden sehen und waren begeistert.
    Ein Meisterwerk des Naturfilms! Die Geschichte, die Bilder, die wissenschaftliche Bearbeitung – hier stimmt einfach alles. Wir haben die Stunde sehr genossen.

    Auch die Gesprächsrunde nach dem Film war sehr spannend. Ein aufregender Blick hinter die Kulissen. Einen solchen Aufwand hätten wir nicht vermutet. Diese Erkenntnis macht die Dokumentation noch wertvoller für uns. Wir hoffen der Film schafft es auch ins Fernsehen und / oder ist bald auf DVD im Handel.

    Auch unseren Kindern hat die Veranstaltung viel Freude breitet. Wir denken, ihre Umgebung betrachten Sie jetzt mit ganz anderen Augen.

    Vielen Dank!

    Ihre Familie Fischer, Wiesbaden

  11. “Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht”.
    (Christian Morgenstern)
    Nach vielen Dienstjahren auf dem Lerchenberg habe ich erst bei den Filmarbeiten, die ich jetzt im Rentendasein z.T. begleiten durfte, “richtig hingeschaut” und ich bin von dem Ergebnis restlos begeistert.
    Ein wunderbarer Film, den ich bereits vier Mal gesehen habe und mit Sicherheit bei nächster Gelegenheit wieder sehen werde.
    Empfehlenswert!!!!!

  12. Toller Film! Fantastische Bilder! Viel gesehen, viel gelernt.
    Glückwunsch an das gesamte Team!!!
    “Abenteuer Lerchenberg” schaue ich mir immer wieder gerne an!

  13. Liebes Filmteam,
    Gratulation zu diesem gelungenen Film, der seine Zuschauer erreicht und begeistert. Die Jury der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) hatte in ihrer Begründung für das Prädikat “wertvoll” bereits treffend festgestellt, dass dies eine anerkennungswürdige Dokumentation für alle Altersgruppen ist. Hiervon konnte man sich bei den Vorstellungen im Schloss Biebrich überzeugen. Das Publikumsvotum war unisono: Ein Film mit wunderschönen Naturaufnahmen – ein Film zum Genießen.
    Weiter so!
    Herzlich
    Bettina Buchler
    Direktorin Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)

  14. Wenn man in unserer unmittelbaren Umgebung genau hinschaut und sich etwas Zeit nimmt und beobachtet, dann sieht man, dass wir umgeben sind von vielen spannenden Ereignissen und einer wunderbaren Tierwelt, die wir im Alltagsstreß leicht übersehen. Dieser Film zeigt uns, in beeindruckenden Bildern, was wir alles übersehen und wie schade das eigentlich ist.

  15. Liebes Filmteam,

    ich empfinde diesen Film als ein Kunstwerk mit der Natur.
    Atemberaubende Aufnahmen die es dem Zuschauenden deutlich machen was im Alltag an uns vorüber zieht ohne das wir dem Aufmerksamkeit schenken.
    Wunderbar und ein großes Dankeschön für diese unendlichen Stunden diese Vielfalt auf bewegenden Bildern auf die Leinwand zu bringen.
    Ich war schon 5x in Euren Vorstellungen und es ist immer wieder so spannend und vor allem sind die Besucher in allen Vorstellungen ausnahmslos begeistert.
    Dieser Film hat großes Kino und millionen von Zuschauern verdient
    Joachim Harbut
    Freischaffender Künstler und Zauberschmied

  16. Liebes Filmteam,

    es war super toll! Danke für den schönen Nachmittag.

    Lara, Felicia und Sevilay (10 Jahre)

  17. Habe den Film gestern in der Gymnicher Mühle gesehen. Ich bin begeistert und muß euch allen ein riesengroßes Lob für die erstklassige Arbeit aussprechen. Die erhaltenen Preise stehen euch zu Recht zu. Macht weiter so im nächsten Projekt.
    Helmut Sütsch
    http://www.fuchsfilm.de

  18. Hallo liebes Filmteam,

    ein großes Lob an euch!
    Dieser Film erinnerte mich an den weltberühmten Film: “Die Serengeti darf nicht sterben “von Prof. Dr. Bernhard Grzimek.
    Qualität der Filmaufnahmen: sehr gut!
    Wissenschaftlicher Hintergrund: sehr gut!
    Gesamte Filmgestaltung: spannend, interessant und mal etwas Neues!

    Herzliche Grüße von Pierre Schmidt
    Alter Naturfreund
    Adler- und Falkenmeister
    Falknerei Pierre Schmidt Erftstadt Gymnich

  19. Ein herzliches Dankeschön an das Team für so viel Engagement.

    Es ist ein Film geschaffen worden,
    der uns zeigt wie schön, bezaubernd und wie wichtig die Welt VOR unserer Türe ist.
    Dieser Film öffnet die Augen und begeistert, sensibilisiert, hat wundervolle Nahaufnahmen….

    Wer mit offenen Augen durch die Welt geht,
    kann wahre Wunder beobachten…

    Wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg und ich weiss,
    diesen Film werde ich nicht nur einmal gesehen haben.

    Tip an alle die ihn noch nicht gesehen haben:
    Man sollte sich die Zeit für diesen Film nehmen, aus meiner Sicht 100% empfehlenswert!

    Viele Grüsse
    Daniela Müller

  20. Der Film ist wirklich toll geworden!
    Man spürt das große Engagement und ich habe auch viel gelernt und
    gestaunt.

    Glückwunsch!

    Herzliche Grüße
    Matthias Fornoff

    _______________________________________

    ZDF
    Matthias Fornoff
    HR Aktuelles Redaktion heute
    55100 Mainz
    Deutschland

  21. Liebes Team,

    nun habe ich den Film gesehen – und bin begeistert! Zugegeben bin ich ganz persönlich ein großer Freund von Dokumentarfilmen und im Besonderen von sog.”Tierfilmen”. Durch meine langjährige Freundschaft mit einem der bekanntesten und besten Produzenten von Tiermonographien der 1980er und 1990er Jahre, Helmuth Barth, kenne ich den dornigen und vor allem sehr sehr langen Weg zur Fertigung solcher Filme. Übergroße Geduld und langes Warten gehört dazu, wie auch eine gehörige Portion Glück für den ganz entscheidenden Augenblick.

    “Abenteuer Lerchenberg” ist ein ganz besonderer Film in diesem Metier. Das riesige ZDF-Areal inmitten eines unfassbar großen Biotops, in dem Tiere und Pflanzen, Bäume und Wasser, schlicht die ganze Natur im herrlichen Einklang und vor allem geschützt sein darf.

    Ein wunderbares Beispiel für das geglückte Miteinander von Technik und Umweltschutz. Wie ich gesehen habe, war eine große Zahl von “Kameraleuten” daran beteiligt, diese grandiosen Bilder, auch im Zeitraffer und Zeitlupe zu schaffen. bis hin zu Aufnahmen “im Schnitt” in die unterirdischen Gänge und Nester von Hamstern und anderen Tieren. Sehr schön auch die Gliederung in die 4 Jahreszeiten, begleitend von einem “Erzähler”, der informativ und auch humorvoll zugleich das Buch der Natur “Lerchenberg” umblättert. Das Ganze dann dramaturgisch geglückt in der hervorragenden und präzisen Montage.

    Mit herzlichen Grüßen,
    Adrian Kutter

    Adrian Kutter, Intendant
    Biberacher Filmfestspiele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>